WIE DU BIST.

Text: Christoph Pachucki

Die LeserInnen fragen uns – das Team rund um das EVENTBLATT – oft: Was fasziniert Euch an Events? Warum gerade Events? Und warum ein Magazin dazu? Ganz einfach. Wir lieben besondere Momente, in deren Mittelpunkt immer Menschen stehen. Menschen in allen ihren Farben und Facetten. Und weil Events von Menschen gemacht und für Menschen gemacht sind, sind sie immer einzigartig, individuell und besonders.

INDIVIDUALITÄT UND DIVERSITÄT WIRD IN UNSERER GESELLSCHAFT ZUM GLÜCK IMMER MEHR GELEBT.

Unsere Straßen werden bunter, unsere Lebensformen vielfältiger und auch Events treten in immer mehr Formen auf. Zum Ausdruck kommt das etwa bei LGBT-Weddings. Vorbei sind die Zeiten, in denen jede Braut ein weißes Kleid trägt, der Mann klarerweise den Heiratsantrag macht oder nur Frau und Mann vor den Altar treten. Und das ist gut so.

LIEBE IST LIEBE. DA SIND WIR UNS ALLE EINIG.

Und jede Hochzeit ist wunderbar, aber nach jahrelangem Kampf für Gerechtigkeit und Gleichstellung, versprühen gleichgeschlechtliche Hochzeitsferien schon eine besondere Stimmung. Sie stehen für Toleranz, Freiheit und Vielfalt. Sie bieten Rollenmustern, Klischees und verstaubten Traditionen die Stirn. Und das finden wir großartig. Aber ganz gleich, ob Mann und Frau, Frau und Frau oder Mann und Mann, letztlich geht es doch nur um eines: So zu sein, wie man ist. Dann wird auch jedes Event zu einem besonderen Event.

Wer Locations, Tipps und Inspiration für seine bevorstehende Hochzeit sucht, sollte sich das Hochzeitsbooklet von meinelocation.at besorgen oder die Onlineplattform direkt besuchen. Alte Schlösser, idyllische Hotels und romantische Donauschiffe. Moderne Eventspots, heimelige Gaststuben und bezaubernde Schauplätze. Auf meinelocation.at finden Sie Locations nach Ihrem Geschmack.

 

DER EVENTBLATT LGBTIQ-FOTOGRAFENTIPP //
Fotografie Franziska Bittermann
franziskabittermann.com

 

    

 

Fotos: franziskabittermann.com


EVENTS UND GUTER WEIN.

 

ZEIT FÜR EINE FLASCHE WEIN AUS DEM KREMSTAL

 

Aus der Sicht eines Winzers – Wie wichtig ist guter Wein für Veranstaltungen?
Neben gutem Essen mit Abstand das Wichtigste, würden wir als Winzer sagen. Wein ist Faszination, Genuss und Kultur. Insofern gestaltet guter Wein auch besondere Momente mit. Umgekehrt sind aber auch Events wichtig für das Produkt Wein. Hier können wir unsere Weine präsentieren und neue Kunden kennenlernen.

Stichwort Faszination – Warum fasziniert Wein?
Es ist die Vielfalt. Wein gibt es in allen Kulturen und Ländern dieser Erde in ganz unterschiedlichen Sorten. Wein bringt Menschen zusammen, sorgt für Gesprächsstoff und macht Spaß.

Haben Sie ein Lieblingsweinevent?
Am schönsten sind Kellergassenfeste, wie unser eigenes in Höbenbach. Die Veranstaltung ging letztes Jahr bereits zum 31. Mal über die Bühne. Kellergassenfeste sind voller Tradition, Genuss und Geselligkeit.

Wegen dem Corona-Virus werden alle Veranstaltungen – auch Weinevents abgesagt. Wie stark trifft Sie das?
Natürlich trifft uns das. Veranstaltungen, wie der Kremstaler Weinfrühling, sind wichtig für unsere Vermarktung. Außerdem fällt zurzeit auch der Gastronomiebereich weg. Wir versuchen aber das Beste aus der aktuellen Situation zu machen und konzentrieren uns auf den Versand von Wein an Privatkunden.

Was kann man aus der aktuellen Corona-Situation lernen?
Einiges. Wir haben festgestellt, dass wir die regionale Vermarktung fördern wollen und unsere Vermarktung breiter aufstellen werden. Wir Menschen nehmen aktuell Geschwindigkeit aus unserem Alltag. Wir schätzen Kleinigkeiten wieder mehr. Das ist gut.

 

Winzerhof Heinz Fink
Ortsstrasse 29
3508 Höbenbach bei Krems

kontakt@winzerhof-fink.at
www.winzerhof-fink.at

Fotos: © charakter.photos, Philipp Monihart


DRUCKFRISCHES FÜR IHRE EVENTS.

Ganz gleich, ob vor dem Event in Form von Save-the-Date-Schreiben und Einladungen, während dem Event als Menükarten und Ablaufplan oder nach dem Event mit Dankesbriefen und Erinnerungskarten - Drucksorten bereiten Vorfreude, gestalten besondere Momente mit und schenken Erinnerung.

Die Digitalisierung wird gern als Segen der Zeit betrachtet. In Sachen Qualität setzt man bei Events aber auch heute noch auf ein bewährtes Medium und hat aus dem Gewohnten sogar etwas Besonderes gemacht: Print punktet weiterhin.

 

PRINT HINTERLÄSST EINDRUCK & BEGEISTERUNG.

 

Gedrucktes wandert durch die Hand. Es wird gesehen und vor allem gefühlt. Haptische Erlebnisse bleiben besser in Erinne- rung. Bei Ihren Veranstaltungen empfiehlt sich Drucksorten in einem eigenen, individuellen und zum Anlass passenden De-sign zu gestalten. Einen verlässlichen Partner dafür finden Sie bei der SCHERZ Werbeagentur.

Alles schon kreiert, gesetzt und druckfertig? Dann ist unser Tipp die Druckerei BÖSMÜLLER. Von anderen unterscheidet sich Bösmüller durch hohe Kompetenz, Freude am Tun sowie die sprichwörtliche Handschlagqualität aller Mitarbeiter zum Vorteil des Kunden.

 

Text: Christoph Pachucki


WIR LIEBEN GUTE GESCHICHTEN.

Kein Wunder, denn Geschichten gelten nicht nur als älteste Kommunikationsform der Menschen, sondern bewegen, berühren und begeistern. Es sind nicht Fakten, sondern gute Geschichten, welche in Erinnerung bleiben. Auch für erfolgreiche Events ist die Frage nach dem Storytelling wesentlich. Welche Geschichte erzählt Ihre Veranstaltung? Wie fügt sich das Event in Ihre Unternehmensstory ein? In welcher Storyline läuft Ihre Veranstaltung ab?

Märchen, Romane, Blockbuster haben es vorgemacht. Zeit, dass auch Ihr Event eine au- ßergewöhnliche Geschichte erzählt. In seinem WortShop entwickelt Christoph Pachucki maßgeschneiderte Storys für Locations, Dienstleister und private Eventkunden.

 


 

Ansprechperson:
Christoph Pachucki

Kontakt:
office@derwortshop.com
Website:
www.derwortshop.com


Edutainment!?

SPASS MACHEN. WEITERBILDUNG ERMÖGLICHEN. CHANCEN BIETEN.
Keine Frage. Events müssen immer mehr können, leisten und bieten. Sie müssen unsere Sinne bewegen, uns weiterbilden und uns Freude bereiten. Ein wichtiger Trend in der Eventbranche ist daher das Edutainment, sprich die Verschmelzung von Bildung und Entertainment. Dabei kommt es auf die richtige Kombination von Unterhaltung, und Spaßfaktor sowie Professionalität und Weiterbildung an.

FLEXIBLE LOCATIONS.
Edutainment erfordert vor allem eines: Eine moderne technische und infrastruktu- relle Ausstattung von Eventlocations. Internet, Licht- und Tontechnik, Bühnen und das richtige Mobiliar - Veranstaltungsspots müssen an die indi- viduellen Anforderungen angepasst werden können. Nur so können Events Unterhaltung, Entertainment, Weiterbildung und professionelles Networking kombinieren. Innovative Eventspots für alle Anlässe und Augenblicke findet man auf meinelocation.at.

BEISPIELE FÜR EVENTS, DIE MEHR BIETEN.
Wir tanzen alle auf zwei Hochzeiten gleichzeitig. Wir schauen Netflix und scrollen dabei auf Instagram. Wir würden am liebsten zur selben Zeit in Paris und Mailand einkaufen. Fakt ist, wir leben in einer Unterhaltungsgesellschaft, die vieles gleichzeitig erleben möchte. Deswegen müssen auch Events mehr bieten. Seminare mit Abendcocktail auf der Terrasse, Weiterbildungen integriert in Kochworkshops oder Tagungen mit After-Hour-Clubbing – Beispiele für Edutainment.

 

TIPP // Wie ein gemeinsames Kocherlebnis den Teamgeist stärken kann, lässt sich in Toni Mörwalds Kochschule in Feuersbrunn erleben. Hier bietet der Hausherr sein Incentive „Kochende oder grillende Tafelrunde“ an. www.moerwald.at

 

Text: Christoph Pachucki


Augenblicke erleben, Erinnerungen sammeln

Menschen lieben gute Events, weil sie uns Emotionen, Erlebnisse und Erinnerungen schenken. Nach EVENTBLATT Nummer eins und zwei haben wir uns für die dritte Auflage wieder auf die Suche nach besonderen Orten begeben, die Ihnen Raum und Rahmen für Emotionen, Erlebnisse und Erinnerungen bieten. Dafür haben wir fleißig recherchiert, nachgefragt und gefunden. Geschrieben, designt und kreiert. Und jetzt heißt es Vorhang auf für das druckfrische EVENTBLATT Nummer drei.

Unter dem Motto »Location-Highlights für besondere Events« stellen wir Ihnen in der neuen Ausgabe noch mehr schöne Location-Spots vor. In den Rubriken »EVENTLOCATION«, »EVENTFUNDSTÜCK«, »EVENTHIGHLIGHT« und »EVENTSTORY« dreht sich alles rund um besondere Plätze für Ihre Hochzeiten, Feste und Businessevents.
Wer auf der Suche nach professionellem Eventmanagement, Private Cooking oder Floristik ist, der findet unter »EVENTDIENSTLEISTER« kompetente Ansprechpartner. Inspiration und Ideen für Eventerlebnisse im Herbst und Winter bietet der »EVENTTREND«.

Über besondere Eventaugenblicke haben wir im Rahmen des »EVENTPORTRAIT« mit Moderatorin Cathy Zimmermann geplaudert und PÆNDA, die Österreich 2019 beim Songcontest vertreten hat, schreibt im »EVENTMOMENT« als Gastautorin über die Bedeutung von Musik für Veranstaltungen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Suche nach besonderen Locations für besondere Events und der dritten Ausgabe des EVENTBLATT.

Dominik Scherz // Herausgeber
Christoph Pachucki // Chefredakteur


Kater, Gin & Leberkäse

Offen, sympathisch und mit jeder Menge Schmäh erzählt Moderatorin Cathy Zimmermann im EVENTPORTRAIT über wunderschöne Locations, Tipps für gute Veranstaltungen und ihr unspektakuläres Geburtstagsevent.

 

Als Moderatorin gehören Events zu Ihrem Alltag. An welche Veranstaltungen denken Sie gerne zurück?
2013 durfte ich beim Life Ball für Cavalli laufen. Das war auf jeden Fall ein aufregendes Event. Als Moderatorin denke ich immer gerne an die große Emba Hall of Fame Gala im Casino Baden, die ich heuer bereits zum vierten Mal moderieren durfte. Events immer wieder mitgestalten zu dürfen, ist ein schönes Kompliment.

Events brauchen besondere Schauplätze und Kulissen – Welche Locations begeistern Sie?
In Österreich gibt es wunderbare Plätzchen. Ich moderiere demnächst wieder in Innsbruck. Ich liebe diese Stadt. Besonderes Flair versprühen auch die Palais in Wien.

Abgesehen von einem coolen Spot - Was darf bei Events nicht fehlen?
Gutes Essen. Wobei gut nicht unbedingt fein, nobel und exklusiv bedeutet. Ich mag es auch gerne einfach und eine gute Leberkäsesemmel um Mitternacht kann wunderbar sein. Auch Musik und Acts aller Art sorgen für stimmungsvolle und spaßige Momente.

Wenn Sie für einen Moment in die Rolle einer Eventmanagerin schlüpfen, was sind Ihredrei Tipps für Veranstaltungen?
Erstens: Gutes, hochwertiges Essen servieren. Zweitens: Das Thema des Events auch in der Dekoration und der Location widerspiegeln. Drittens: Den offiziellen Teil der Veranstaltung kurz und kompakt halten.

Gibt es ein Event, bei dem Sie gerne einmal dabei wären?
Gerne würde ich einmal die Oscarparty besuchen. Ich hätte auch nichts dagegen dort als Moderatorin auf der Bühne zu stehen.

Was ist Ihnen als Gastgeberin bei privaten Events wichtig?
Da viele meiner Freunde nicht in Wien leben, schlüpfe ich selten in die Rolle der Gastgeberin. Falls aber doch, koche ich gerne und meine Gäste können aus einer kleinen, feinen Gin-Auswahl wählen. Meine Gin-Bar lässt immer den Eindruck entstehen als wäre ich bestens auf die Einladung vorbereitet, aber die Wahrheit ist: Ich habe immer dieselben vier Gin-Sorten zu Hause. Apropos kochen: Am öftesten bekoche ich meinen Kater, der ist der dankbarste Gast.

Stichwort Geburtstag: Sie haben im Oktober Geburtstag. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen alles Gute. Wie feiern Sie Ihren Geburtstag?
Danke! Zu meinem Geburtstag gibt es keine fette Party – Das habe ich noch nie gemacht. Normalerweise verbringe ich den Tag mit meiner Mutter und treffe Freunde auf ein oder zwei Gläschen. Heuer habe ich ein anderes Geburtstagsprogramm: Ich verbringe den 6. Oktober in einem Kurs für die Mentaltrainerausbildung. Also ganz unspektakulär.

Und zum Schluss: Gibt es eine Zauberformel für gute Events?
Keep it short and simple.


Die schönsten Location-Spots

Was wäre das EVENTBLATT ohne Tipps für Locations für Ihre Eventaugenblicke?

Auch für die dritte Auflage unseres Magazins haben wir uns wieder auf die Suche nach besonderen Schauplätzen und schönen Kulissen begeben. Gesucht, gefunden und jetzt freuen wir uns, Ihnen unsere Locationtipps vorzustellen.

 

SCHLOSS SCHÖNBRUNN / Wien

HOTEL TOPAZZ & LAMÉE / Wien

SCHANI´S ROOFTOP / Wien

STUDIO 44 / Wien

NORDLICHT EVENTLOCATION / Wien

RENAISSANCE HOTEL WIEN / Wien

WIENER RATHAUSKELLER / Wien

SCHLOSS ERNEGG / Niederösterreich


ZauberhaftE Augenblicke im Schloss Schönbrunn

Ohne Zweifel zählt das Schloss Schönbrunn zu Wiens magischsten Spots. Am Rande des Schlossparks bieten der Apothekertrakt sowie die Orangerie Schönbrunn einen wunderschönen Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Während die Innenräume selbst mit Top-Ausstattung, großen Fenstern und jeder Menge Stil begeistern, stellen die Terrassen und umliegenden Gärten eine grüne Oase in der Weltstadt Wien dar und eignen sich optimal für abendliche Ausklänge. Kurz: Zauberhafter Raum und Rahmen für Ihre Events.

HISTORISCHES
AMBIENTE FÜR
MODERNE IDEEN.

SCHLOß SCHÖNBRUNN
Meetings & Events
Apothekertrakt
1130 Wien

EVENT-TEAM
+43 1/811 13 363
meetings@schoenbrunn.at
www.schoenbrunnmeetings.com


Exklusive Augenblicke im Hotel TOPAZZ & LAMÉE

Die Wiener Innenstadt ist nicht nur das Zuhause von Stephansdom, Hofreitschule und anderen Top-Sehenswürdigkeiten, sondern auch der beiden Häuser TOPAZZ und LAMÉE, die sich inmitten einer wunderschönen Kulisse mit einem einzigartigen Design zu einem Hotel vereinen. Im glänzenden Turm des TOPAZZ befinden sich mit dem Penthouse sowie dem Wiener Wohnsalon zwei exklusive Locations für Meetings, Produktpräsentationen, Cocktailempfänge und andere Events. Im LAMÉE stehen 150 Quadratmeter Rooftop mit Blick auf die Dächer Wiens für Ihre Veranstaltungen zur Verfügung.

STILVOLL FEIERN
IM HERZEN WIENS.

 

HOTEL TOPAZZ & LAMÉE
Lichtensteg 2-3
1010 Wien

Event-Team
+43 1 532 22 50 920
events@lenikushotels.com
www.lenikushotels.com