EVENTS UND GUTER WEIN.

 

ZEIT FÜR EINE FLASCHE WEIN AUS DEM KREMSTAL

 

Aus der Sicht eines Winzers – Wie wichtig ist guter Wein für Veranstaltungen?
Neben gutem Essen mit Abstand das Wichtigste, würden wir als Winzer sagen. Wein ist Faszination, Genuss und Kultur. Insofern gestaltet guter Wein auch besondere Momente mit. Umgekehrt sind aber auch Events wichtig für das Produkt Wein. Hier können wir unsere Weine präsentieren und neue Kunden kennenlernen.

Stichwort Faszination – Warum fasziniert Wein?
Es ist die Vielfalt. Wein gibt es in allen Kulturen und Ländern dieser Erde in ganz unterschiedlichen Sorten. Wein bringt Menschen zusammen, sorgt für Gesprächsstoff und macht Spaß.

Haben Sie ein Lieblingsweinevent?
Am schönsten sind Kellergassenfeste, wie unser eigenes in Höbenbach. Die Veranstaltung ging letztes Jahr bereits zum 31. Mal über die Bühne. Kellergassenfeste sind voller Tradition, Genuss und Geselligkeit.

Wegen dem Corona-Virus werden alle Veranstaltungen – auch Weinevents abgesagt. Wie stark trifft Sie das?
Natürlich trifft uns das. Veranstaltungen, wie der Kremstaler Weinfrühling, sind wichtig für unsere Vermarktung. Außerdem fällt zurzeit auch der Gastronomiebereich weg. Wir versuchen aber das Beste aus der aktuellen Situation zu machen und konzentrieren uns auf den Versand von Wein an Privatkunden.

Was kann man aus der aktuellen Corona-Situation lernen?
Einiges. Wir haben festgestellt, dass wir die regionale Vermarktung fördern wollen und unsere Vermarktung breiter aufstellen werden. Wir Menschen nehmen aktuell Geschwindigkeit aus unserem Alltag. Wir schätzen Kleinigkeiten wieder mehr. Das ist gut.

 

Winzerhof Heinz Fink
Ortsstrasse 29
3508 Höbenbach bei Krems

kontakt@winzerhof-fink.at
www.winzerhof-fink.at

Fotos: © charakter.photos, Philipp Monihart